Live in der Lokhalle

Das Feuerwerk der Turnkunst gastiert mit seiner neuen Tour „Opus“ natürlich wieder in Göttingen. In der Lokhalle ist die Show am 21. und 22. Januar um 19 Uhr sowie am 23. Januar um 17 Uhr zu sehen.

Todesmutig fliegen sie durch die Luft, vollführen atemberaubende Mehrfachsalti in schwindelerregenden Höhen. Die Turner, Akrobaten und Artisten des „Feuerwerk der Turnkunst“ scheinen keine Angst zu kennen. Mit ihren unvergleichlich spektakulären Stunts und Flugeinlagen treffen sie genau den Nerv des Publikums. Applaus und Begeisterungsstürme sind nicht selten der Lohn für die Waghalsigkeit der Ensemblemitglieder. Die Opus-Tournee 2020 beschäftigt sich im Kern mit Vintage und Retro, atemberaubende Flugeinlagen sind dazu aber keinesfalls ein Widerspruch.
Karten im Vorverkauf gibt es auch im ExtraTiP-Ticketshop in der Prinzenstraße 10-12.