Gunther von Hagens‘ berühmte Körperwelten sind vom 21. Februar bis zum 17. Mai in der Documenta-Halle in Kassel zu sehen. Das Motto der Ausstellung ist „Eine Herzenssache“. Die Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich, inklusive eines Kontingent an „Flexi-Tickets“, die an einem Tag nach Wahl eingelöst werden können.

Auf einer Reise unter die Haut zeigen rund 200 anatomische Präparate (darunter viele Ganzkörperplastinate) die Komplexität und Verwundbarkeit des menschlichen Körpers. Thematischer Schwerpunkt dieser Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan ist der Motor unseres Lebens, aber durch Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt.

Die Eintrittskarten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, auch im ExtraTiP-Ticketshop in der Prinzenstraße 10-12 und online bei www.et-ticketshop.de.