Der ExtraTiP präsentiert

Mit seinem „Glücksritter“-Programm brachte Paul Panzer die ausverkaufte Lokhalle zum toben. Ende des Jahres kommt er wieder: Am Donnerstag, 19. Dezember, ab 20 Uhr hat er die Lokhalle wieder gebucht. Nach der Suche nach dem Glück geht Paul Panzer jetzt ans Eingemachte und spricht über die Midlife Crisis – die ist nämlich zum Totlachen, wenn man nicht gerade selber tief drinsteckt… deshalb ist der Untertitel des neuen Programms auch „Willkommen auf der dunklen Seite.“

(star) Hinter Paul Panzer verbirgt sich Dieter Tappert, der 1972 in Düren das Licht der Welt erblickt hat. Er absolviert in Köln zuerst eine Schweißerlehre, um anschließend Musik und Medienpädagogik zu studieren. Mit Paul Panzer hat Dieter Tappert eine liebenswert-verschrobene, urkomische Figur geschaffen, die aus der deutschen Comedy-Landschaft nicht mehr wegzudenken ist. Mit seinen herrlich skurrilen Alltagsgeschichten und seiner ganz speziellen Sicht auf die Dinge beschert der Comedian im Blümchenhemd seinen Zuschauern einen unvergesslich lustigen Abend. Denn live dreht Paul Panzer so richtig auf!
Karten für die Midlife-Crisis kurz vor Weihnachten gibt es ab sofort im ExtraTiP-Ticketshop in der Prinzenstraße 10-12 und über www.et-ticketshop.de.